Hot News

Lesungen + Sendetermine

23.08.16

"Das grosse Rennen" im WDR, 08:20

19.05.16

Lesung "Die Geisterreiter" Bibliothek "Ehm Welk", 10:00

Willkommen

Auf dieser Seite finden Sie einige Informationen über mich, meine Arbeit als Regisseur und können Trailer meiner Filme anschauen.

News

Wiederwahl in den Vorstand

Die Migliederversammlung des deutschen Regieverbandes hat mich zum vierten Mal in Folge in den Vorstand gewählt.

Vorstand des deutschen Regieverbandes 2016

Weiterlesen …

Filmpremiere im Deutschen Filminstitut

Filmpremiere im Kino des Deutschen Filminstituts, Frankfurt/Main. Fast alle 24 Schauspieler, Regisseure und Crewmitglieder waren samt Ihren Eltern und Fans anwesend. Der Film "Der Goldene Pokal" wurde im Rahmen eines Workshops unter meiner Leitung von einer Schulklasse gedreht.

Mehr Infos hier in der Pressemitteilung:

Filmpremiere im DIF

Weiterlesen …

Workshop III, Dreh mit 24 Kindern

Jetzt war es soweit: 24 Kinder standen bei meinem Workshop vor und hinter der Kamera. Im Juli wird der Film "Der goldene Pokal" Premiere im Filmmuseum, Frankfurt/Main feiern.

Weiterlesen …

Workshop II mit Lesung

Der zweite Teil meines Workshops mit dem Deutschen Filminstitut in Frankfurt Main war ein schönes Stück Arbeit. Nachdem im ersten Teil die Klasse 5cG der Geschwister-Scholl-Schule eine Geschichte ersonnen hatten, wurden nun erste Probedrehs gemacht und nebenbei gab es noch eine Lesung mit 180 Kindern. Trotz Mikro war ich danach ganz schön heiser...

Weiterlesen …

Kinder an die Macht!

Im Rahmen meiner medienwissenschaftlichen Tätigkeit ist ein Aufsatz erschienen: "Kinder an die Macht! Bedürfnisse von Kindern als Maßstab der Definition und Altersempfehlung von Kinderfilmen." In: Janning, Jürgen/Pecher, Claudia Maria/Richter, Karin (Hg.): Erzählen im Prozess des gesellschaftlichen und medialen Wandels. Baltmannsweiler, 2015. S. 253-287. ISBN: 978-3-8340-1420-7.

Weiterlesen …

Dreiteiliger Workshop mit dem Deutschen Filminstitut

Gemeinsam mit dem Deutschen Filminstitut und dem int. Kinderfilmfestival LUCAS in Frnakfurt a.M. leite ich einen dreiteiligen Workshop. In drei Modulen erstellen Kinder bis Ende Juli 2015 ein eigenes Drehbuch und produzieren ihren eigenen Film. Titel: "Tell me your Story - Storytelling durch Visualizing - Kinder entwickeln spielerisch eigene Filmgeschichten".

Weiterlesen …

Drei neue Drehs für Motzgurke-TV vom SWR abgeschlossen

Für die SWR-Kinderserien Motzgurke TV und den Tigerentenclub habe ich wieder drei Drehs abgeschlossen. Diesmal ging es ins Ozeaneum in Stralsund, zu den Seenotrettern auf den Kreuzer Arkona in Warnemünde und in das Technikmuseum in Berlin. Gesendet wird im Frühjahr 2015.

Weiterlesen …

Thüringische Staatskanzlei fördert "Der Goldscheisser"

Die Thüringische Staatskanzlei fördert die Entwicklung meines Drehbuchs zum Kinofilm DER GOLDSCHEISSER
nach dem Kinderbuch „Der kleine Hinz“ von Bernhard Hagemann. Produziet wird von makido-Film, Weimar/Wien. 

Weiterlesen …

Drei Drehs für SWR abgeschlossen

Für die SWR-Kinderserien Motzgurke TV und den Tigerentenclub habe ich drei Drehs abgeschlossen. Gesendet wird im Mai und August 2014.

Weiterlesen …

Video von der Lesung im Frankfurter Rathaus

Ein kurzer Video-Clip von der schönen Lesung im Frankfurter Römer am 25.09.13 ist jetzt online. Viel Spaß damit!

Weiterlesen …

FFA fördert MEMORY

Die Filmförderungsanstalt des Bundes (FFA) fördert die Drehbuchentwicklung zu meinem Kinospielfilm MEMORY.

Weiterlesen …

Dreh für SWR - Motzgurke TV

Heute habe ich wieder einen Dreh für Motzgurke TV vom SWR beendet. Thema war: "Ein Tag ohne Handy".

Weiterlesen …

"Memory" bei Ostlicht Film

Die Ostlicht Film GmbH hat mein Spielfilmprojekt "Memory" optioniert.

Weiterlesen …

Dreh für SWR - Motzgurke TV

Habe heute einen Dreh für das SWR Kindermagazin Motzgurke zum Thema "Zwillinge" beendet.

Weiterlesen …

Wahl in den Hochschulbeirat

Das Präsidium der DEKRA Hochschule hat mich in den Hochschulbeirat berufen.

Weiterlesen …

Jury des 36. int. Kinderfilmfestivals Lucas

Vom 22.09. - 29.09.13 bin ich Mitglied der Jury des 36. int. Kinderfilmfestivals Lucas. Mehr Infos hier.

Weiterlesen …

"Das grosse Rennen" heute 2. Sendetermin KiKa

Bereits zum zweiten Mal wird heute im KiKa mein Film "Das grosse Rennen" gezeigt. Beginn: 16:20 Uhr.

Weiterlesen …

"Das grosse Rennen" heute im KiKa

Mein Film "Das grosse Rennen" läuft heute auf dem Kinderkanal von ARD und ZDF um 15:00.

Weiterlesen …

"Burgen" ist Jubiläumsfolge bei Löwenzahn

Meine Folge "Burgen - Das Gespenst von Greifenklau", zu der ich das Drehbuch geschrieben habe, ist die 100ste Folge der ZDF-Serie Löwenzahn.

Sendetermin: 

Sonntag, 18.11.12
8:10 im ZDF
und
Sonntag, 25.11.12
11:05 im KiKa

Weiterlesen …

"Noah Jonson" mit Agentur Eggers auf der Buchmesse

Meine neue Kinderbuchreihe "Noah Jonson" wird von der Agentur Petra Eggers auf der Frankfurter Buchmesse vertreten.

Weiterlesen …

Dreharbeiten beendet!

In der türkischen Ägäis habe ich die Dreharbeiten zur Pilotfolge der Buddy-Komödie "Ein Boot - zwei Kapitäne!" erfolgreich abgeschlossen. Die maritime Serie spielt im Milieu der Reisejournalisten. Mehr Infos demnächst.

Weiterlesen …

"Die Geisterreiter" bei Baumhaus

Meine Kinderbuchreihe "Die Geistereiter" ist beim Baumhaus-Verlag unter Vertrag genommen worden. Informationen zum Veröffentlichungstermin demnächst hier. Die literarische Agentur Barbara Küper übernimmt die Vertretung.

Weiterlesen …

Wiederwahl in den FERA-Vorstand

Die Generalversammlung des europäischen Regieverbandes hat mich erneut in den Vorstand gewählt. Die FERA (European Federation for national associations of television and cinema directors) kämpft für die Rechte der Regisseure in Europa.

Weiterlesen …

Wiederwahl in den BVR-Vorstand

Die Mitgliederversammlung des Regieverbands hat mich zum dritten Mal in Folge in den Vorstand des Verbandes gewählt. Ich bin dort für weitere zwei Jahre vor allem für den Nachwuchs und europäische Fragen zuständig.

Weiterlesen …

Europäische Regisseure in Opatija

Als Mitglied des Vorstandes des Europäischen Regieverbandes FERA nehme ich an der jährlichen Hauptversammlung teil. Gastland ist dieses Jahr Kroatien.

Weiterlesen …

Löwenzahn Drehbuch

Seit Dezember 2010 schreibe ich für die ZDF-Erfolgsserie Löwenzahn. Ein erstes Buch geht 2012 in Produktion, ein zweites wird bis Anfang 2012 fertiggestellt.

Weiterlesen …

Wahl in den FERA-Vorstand

Die Mitgliederversammlung des Dachverbandes der europäischen Regieverbände hat mich in Rom, Cinecitta, in den Vorstand gewählt. Die FERA (European Federation for national associations of television and cinema directors) kämpft für die Rechte der Regisseure in Europa.

Weiterlesen …

Podiumsdiskussion beim Schlingel

Am 1. Oktober nehme ich anläßlich des 15. Kinderfilmfestes Schlingel in Chemnitz an einer Podiumsdiskussion zum Thema "Der europäische Kinderfilm vor dem Hintergrund von nationalen und kontinentalen Identitäten" teil. Moderator: Klaus-Dieter Felsmann.

01.10.2010, 15:30 Uhr, Penta Hotel, Chemnitz.

Weiterlesen …

"Das grosse Rennen" als DVD

Ab Donnerstag, d. 10. Juni ist mein Film "Das grosse Rennen" (Colm Meaney, Susan Lynch) als DVD im Handel erhältlich.

DVD bestellen:

The Race US CoverDas grosse Rennen Cover
   amazon (US)    amazon (Deutsch)

Weiterlesen …

US-Premiere in L.A. am 1. März '10

"Das grosse Rennen" feiert in Los Angeles im Disney Theatre seine US-Premiere:

Montag, 1. März 2010, 18:30 Uhr,
Roy and Edna Disney/CalArts Theater,
631 West 2nd Street, Los Angeles, CA 90012

Weiterlesen …

Im Wettbewerb BUFF

"Das grosse Rennen" startet im Wettbewerb des schwedischen Kinderfilmfestes BUFF, Malmö.

Donnerstag, 18.03.2010, 11:20 Uhr im Spegeln A (Program No 55, from class 3 and up)

Weiterlesen …

Wiederwahl in den BVR-Vorstand

Bei der Mitgliederversammlung des Regieverbandes wurde ich für weitere zwei Jahre in den Vorstand gewählt.

Weiterlesen …

"Das grossen Rennen" in Belfast

Beim Int. Film und TV Festival for Young People, Cinemagic, läuft mein Film im Wettbewerb:

Donnerstag, 27. November 19:00 Uhr
Movie House Cinemas, Dublin Road

Weiterlesen …

"Das grossen Rennen" in Wien

Beim int. 21. Kinderfilmfest in Wien läuft "Das grosse Rennen" im Wettbewerb.

CINEMAGIC, Donnerstag, d. 19.11. / 9 Uhr
VOTIV KINO, Donnerstag, d. 19.11. / 15 Uhr
CINE CENTER, Sonntag, d. 22.11. / 11 Uhr

Weiterlesen …

Pressestimmen zum Kinostart von "Das grosse Rennen"

„Dieser Kinderfilm erobert unsere Herzen im Sturm!“
TV today

„Ein Film, der Mut macht.“
Hannoversche Allgemeine 29.10.09


„Ein zeitlos schöner Kinderfilm, der durch seine einfache Geschichte und den erfrischenden Charme seiner jungen Darsteller besticht.“
cinema

„Eine warmherzige, sozial zurückhaltende, aber sehr genau erzählte Geschichte über die Kraft der Träume, über Verluste und die Pfiffigkeit der Schwachen.“
Leipziger Volkszeitung 29.10.09


„Ein rasantes Abenteuer vor einer wunderschönen Naturkulisse, das einem zeigt, dass es sich lohnt, für seine Träume zu kämpfen, egal wie viele Stolpersteine einem im Weg liegen. Spannend für Groß und Klein. Besonderer Hingucker: die tollen Seifenkisten.“
B.Z. 29.10.09

„Das wahre Leben mit echten Charakteren - ein bittersüßer Familienfilm aus Irland, der zeigt: Das Leben kann ungerecht sein - doch man sollte nie aufgeben."
Bild 29.10.09

„Ein wundervoller Film über kleine Enttäuschungen, große Träume und schnelle Seifenkisten."
Freie Presse 29.10.09

„Obwohl viele Konflikte die deutsch-irische Produktion „Das große Rennen“ durchziehen, kommt das Debüt des 36-jährigen Regisseurs André F. Nebe sympathisch leichtfüßig und realistisch daher."
Stuttgarter Zeitung 29.10.09

„Es macht die Stärke des Films aus, daß er nicht auf ein einfaches Happy-End setzt, sondern zeigt, daß Konflikte zwischen Eltern nicht immer im Sinne der Kinder zu lösen sind und es unerwartete Entscheidungen gibt.“
epd film

„"Das große Rennen" überzeugt vor allem dadurch, dass er elterliche und kindliche Welt gleichberechtigt und differenziert nebeneinanderstellt. Gerade Kinderfilme versuchen viel zu oft beim jungen Publikum zu punkten, indem sie sich von den Erwachsenenfiguren distanzieren. Regisseur André F. Nebe hingegen gelingt es in seinem Debüt bestens, seine junge Heldin durch die familiäre und soziale Realität zu leiten, ohne dass Spaß und Abenteuer auf der Strecke bleiben.“
Hamburger Abendblatt 29.10.09

„Dem Berliner Regisseur André F. Nebe geht es in seinem Kinodebüt weniger um krachende Action, als um eine vielschichtige Handlung mit Herz. Sein Film erzählt nicht nur mit sehr viel Charme von Marys emsigen Rennvorbereitungen, er schlägt auch nachdenkliche Töne an. [...]Dank seiner sympathischen Besetzung und der vielschichtigen Handlung zwischen Witz und Wehmut ist der traditionelle Kinderfilm «Das große Rennen» eine Empfehlung für Zuschauer ab 8 Jahren.“
Nibelungen Kurier 24.10.09

„Natürlich steht im Vordergrund des Films das titelgebende große Rennen mit Seifenkisten und es ist auch spannend als großes Finale inszeniert. Aber die Filmemacher lassen es sehr geschickt wie einen Köder vor den Augen der Zuschauer baumeln und erzählen nebenbei eine ganz ernsthafte und lehrreiche Geschichte über die Schwierigkeiten, mit denen in der einen oder anderen Art und Weise die meisten Kinder umgehen müssen. Dies lernen sie in "Das große Rennen", obwohl nie ein pädagogischer Zeigefinger auftaucht.“
taz Bremen, 29.10.09

„Regisseur André F. Nebe erzählt die Geschichte einer Außenseiterin, die sich gegen Vorurteile durchsetzen muss. Die Träume des Mädchens kontrastieren mit der bevorstehenden Trennung ihrer Eltern. Die Versöhnung zwischen Vater und Tochter gehört denn auch zu den berührenden Momenten des überzeugenden Films mit seinem aufregenden Rennen; ein Film, der auch um Probleme von Kindern wie Erwachsenen keinen Bogen macht. Voller Hoffnung endet der Streifen mit einem Gokart-Rennen, bei dem es gar nicht mehr um Sieg oder Niederlage geht – wahre Freundschaft ist wichtiger.“
zitty Berlin, 28.10.09

„Trotz amüsanter Passagen ist André F. Nebes Langfilmdebüt also kein Spaßfilm. Es zeigt Kindern und ihren Eltern das Leben genau so kompliziert, wie es nun mal oft ist.“
Berliner Morgenpost 29.10.09

Weiterlesen …

Deutschlandradio Kultur

In der Sendung Kakadu berichtet Deutschlandradio Kultur über "Das grosse Rennen".

Radiobeitrag Deutschlandradio Kultur

Weiterlesen …

Hauptpreis der Kinderjury!

"Das grosse Rennen" gewinnt den Hauptpreis der Kinderjury des Kinder- und Jugendfilmfestivals "Final Cut" in Marburg.

Weiterlesen …

Deutschlandpremiere in Potsdam

"Das grosse Rennen" hat seine Deutschlandpremiere in Potsdam.

Sonntag, d. 25.10.09
15 Uhr
Thalia-Kino
Rudolf-Breitscheid-Straße 50
14482 Potsdam
Tel.: 0331 7437030
www.thalia-potsdam.de

Weiterlesen …

"Das grosse Rennen" in Amsterdam

Beim 23. Cinekid Film Festival in Amsterdam läuft mein Film "Das grosse Rennen" im Wettbewerb:

Donnerstag, 15. Oktober, 9:00 Uhr, Zuiveringshal Oost
Freitag, 16. Oktober, 9:00 Uhr, Tuschinski 1
Samstag, 17. Oktober, 14:00 Uhr, Ketelhuis 1
Dienstag, 20. Oktober, 10:00 Uhr, Zuiveringshal Oost

Weiterlesen …

Trailer online

Die Trailer für meinen Film "Das grosse Rennen" (bundesweiter Kinostart am 29. Oktober 2009) sind jetzt online:

Trailer Englisch "The Race"
Trailer Deutsch "Das grosse Rennen"

Weiterlesen …

Porträt in BlickpunktFilm

Das Branchenmagazin BlickpunktFilm berichtet in seiner aktuellen 37. Ausgabe über meine Arbeit:

Porträt in 37. BlickpunktFilm

Weiterlesen …

"Das grosse Rennen" in Kopenhagen

Das Kinder- und Jugendfilmfestival Buster in Kopenhagen zeigt meinen Film im Wettbewerb.

www.buster.dk

Weiterlesen …

"Das grosse Rennen" in Giffoni

Beim 39. Giffoni Film Festival in Italien läuft mein Film "Das große Rennen" im Wettbewerb:

Freitag, 17. Juli, 14:00 Uhr, Sala Truffaut, Cinema Citadel

Weiterlesen …

"Das grosse Rennen" in Cannes

Die Marktvorführungen für meinen Film "Das grosse Rennen" in Cannes stehen nun fest:

Freitag, 15. Mai, 14:00 Uhr, Palais G
Sonntag, 17. Mai, 10:00 Uhr, Palais 

Weiterlesen …

"Das grosse Rennen" in A-Festival Wettbewerb

"Das grosse Rennen" wird beim 30. Deutschen Kinder-Medien-Festivalin Erfurt im Wettbewerb gezeigt (Verleih: Farbfilm):

Gera: Dienstag, 26. Mai, 9:00 Uhr, UCI 4
Erfurt: Mittwoch, 27. Mai, 11:15 Uhr, CineStar 4

Weiterlesen …

Kinostart für "The Race"

Mein Film "The Race" wird unter dem deutschen Verleihtitel "Das große Rennen" am 29.10.2009 in die Kinos kommen. Farbfilm-Verleih

Weiterlesen …

"The Race" in Produktion

Die Vorproduktion meines Filmes "The Race" (Drehbuch: Rowan O' Neill) hat begonnen. Bis Anfang November wird in Irland und Nordirland gedreht. 

Weiterlesen …

Mitglied im Vorstand des BVR

Die Mitgliederversammlung des Bundesverbandes der Film- und Fernsehregisseure hat mich als Vertreter der Nachwuchsregisseure in den Vorstand gewählt.
Vorstand Regieverband 

Weiterlesen …

"Casino Rosenthal" erschienen

Der Krimi "Casino Rosenthal", ein Gemeinschaftswerk von 16 Autoren, zu denen auch ich gehöre, ist nun erschienen.
Casino Rosenthal

Weiterlesen …

"Kunstgriff" wieder in Cannes

German Cinema zeigt ein Best-of der "Next Generation"-Filme. Mein Film "Kunstgriff wird am Sonntag, d. 20. Mai in Cannes aufgeführt.
German Cinema

Weiterlesen …

Kinopremiere

Am 30. Mai wird mein neuester Kurzfilm, der im Zusammenhang mit dem GG19-Projekt entstanden ist, im Kino der Berliner Kulturbrauerei uraufgeführt. "Der Held der Stunde" wird in Anwesenheit von Kulturstaatsminister Bernd Neumann zu sehen sein. 
www.gg19.de

Premiere
"Der Held der Stunde"
mit Josef Ostendorf und Peter Jordan
Mittwoch, 30. Mai, 19.00 Uhr
Cinestar - Kino in der Kulturbrauerei
Schönhauser Alle 36
10435 Berlin

Karten gibt es ab ca. 8 Tagen vorher im regulären Vorverkauf oder online:
Cinestar - Kulturbrauerei

Weiterlesen …

Nordirisches Filmboard fördert "The Race"

Das Spielfilmprojekt "The Race" meiner Firma Tucano Film, für das ich auch die Regie übernehmen werde, wird vom Nordirischen Filmboard (NIFTC) gefördert. Autor des Buches ist Rowan O' Neill. 
Tucano Film

Weiterlesen …

Medienboard fördert "Duende"

In seiner Sitzung vom 10.11.2006 hat das Medienboard Berlin-Brandenburg beschlossen, das Projekt meines Drehbuches "Duende" zu fördern.

Hierzu auch: Tucano Film

Weiterlesen …

Agentur

Die Berliner Agentur COMMITMENT vertritt mich ab sofort als Regisseur. 
www.commitment.de

Weiterlesen …

Stipendium III

Die Studios Int./Höfgen unterstützen auch dieses Jahr zwei meiner Drehbuchprojekte mit einem Stipendium. 

Weiterlesen …

Tucano Film gegründet

Zusammen mit Felicitas Milke, Dirk Morgenstern und Rowan O' Neill habe ich die Tucano Film GbR gegründet. In unserem Scriptpool befinden sich rund ein Dutzend Stoffe für den Kino-, Fernseh- und "direct-to-DVD"-Markt, die wir in Co-Produktion mit anderen Filmproduktionsunternehmen und TV-Sendern realisieren wollen.
www.tucanofilm.de

Weiterlesen …

Justizministerin begeistert

Brigitte Zypries, Bundesministerin der Justiz, äußert sich zu meinem Film "Abspann oder der Held der Stunde": 
"Die bereits fertig gestellte Episode zu Artikel 18 GG (Verwirkung der Grundrechte), die ich Gelegenheit hatte zu sehen, hat mir ausgesprochen gut gefallen. Die filmische Darstellung des Grundrechtsinhaltes ist überzeugend gelungen und regt den Zuschauer zum Nachdenken an."

Weiterlesen …

Stipendium II

Die Studios International/Höfgen haben mir zum zweiten Mal ein Stipendium verliehen. In den vergangenen sechs Wochen habe ich so an dem Treatment für "Astronaut" und an meinem Debütroman "Ex" gearbeitet.

Weiterlesen …

Nominierung - Shocking Shorts Award 2005

"Examen" ist bereits mein zweiter Film, der nach "Kunstgriff" (Endrunde Shocking Shorts 2003) für den von Universal Studio Networks und 13th Street vergebenen Shocking Shorts Award nominiert ist.

Weiterlesen …

Dreh im November

Mitte November werde ich im Rahmen der Verfilmung der ersten 19 Grundgesetzartikel (www.gg19.de) einen Kurzfilm zum Artikel 18 drehen. In den Hauptrollen werden Peter Jordan und Josef Ostendorf zu sehen sein. Produziert wird von der Berliner Firma movie members.

Das Projekt wird u.a. unterstützt von Bundestagspräsident Wolfgang Thierse, Kulturstaatsministerin Christina Weiss, Frau Prof. Jutta Limbach (Präsidentin des Goethe-Instituts), Prof. Paul Kirchhof (Bundesverfassungsrichter a.D.) und Dieter Kosslick (Leiter der Internationalen Filmfestspiele Berlin).

Weiterlesen …

Stipendium

Die Studios International der Denkmalschmiede Höfgen unterstützen mein Spielfilmprojekt "Examen" (nicht zu verwechseln mit meinem Abschlußfilm) mit einem Aufenthaltsstipendium. 

Weiterlesen …

"Special Mention"

"Kunstgriff" erhält eine lobende Erwähnung der Jury beim Golden Lion Int. Student Film Competition Program in Taiwan verbunden mit einem Preisgeld. 

Weiterlesen …

Bester Film der Next-Generation-Rolle!

Der italienische Sender RAI-Sat wird am 06.04.2004 "Kunstgriff" als den besten Film der Next-Genearion-Rolle 2003 in Rom auszeichnen. 

Weiterlesen …

1. Preis!

"Kunstgriff" erhält den 1. Preis beim Festival des deutschen Kinos in Mainz.

Weiterlesen …